Bleche

Grobbleche

  • Grobbleche: Güte S 235 JRG 2 (RSt 37-2)
    Gewichte in kg je m und je Tafel nach DIN 1543
    Gerechnet mit einer Dichte (spez. Gewicht) von 8 kg/m/mm Dicke.
    Auf Wunsch mit Werkszeugnis nach EN 10204/2.2  z.T. auch mit WZ 3.1b.
  • Grobbleche: Güte S 235 JRG 2 (RSt 37-2)
    jeweils Werkszeugnis nach EN 10204/2.2 (DIN 50049/2.2) oder auf Wunsch nach Abstimmung WAZ 3.1b und APZ 3.1C
  • Grobbleche QSTE 380 TM
    Übersicht zu Grobbleche als PDF
  • Brennteile
    Brennzuschnitte sind rechteckig- bzw. nach vorgelegter Schablone lieferbar.
    Übersicht zu Grobbleche als PDF

 

Fein- und Lochbleche

  • Feinbleche
    Güte St 12.O3 geölt/ungeölt von 0,5 - 2,99 mm, DC 01, EN10130
    Güte St. W 22 gebeizt, geölt/ungeölt ab 1,5 mm, DD11, EN 10111
  • Verzinkte Flachbleche
    sendz.verzinkt Güte Fe P02 G, DX51D+Z
    (Maschinenfalzgüte II ST 02 Z), EN 10142
  • Elektrolytisch verzinkte Feinbleche
    Güte DC 01 + ZE (St 12 ZE 25/25), EN 10152
  • Lochbleche
    DIN 1623/1541/24041-43
    Sonderanfertigungen
    Übersicht zu Fein- und Lochbleche als PDF

 
Weitere Stärken, Abmessungen und Güten (Qualitätsfeinbleche St 13.03 und St 14,03 und verschleißfeste Bleche wie Hardox, Abrazo, Fora, XAR, Dillidur) auf Anfrage.

 

Riffel- und Tränenbleche

Weitere Stärken und Abmessungen kurzfristig lieferbar.

Das Lieferprogramm